Immobilien als Kapitalanlage

In der heutigen Zeit sind Immobilienanlagen gefragter denn je. Sie gelten als Schutz vor der drohenden Inflation und der EURO Krise. Deshalb gilt dies schon als ein muss in jedem gut strukturierten Vermögen, dass man Immobilien im Besitz hat.

Jedoch ist Vorsicht angesagt, nicht jede Immobilie eignet sich zu Absicherung und als Schutz vor der drohenden Krise. Wichtig ist bei jedem Handel:

 Die Lage entscheidet und im Einkauf liegt der Gewinn.

Der Preis der Immobilie ist auschlaggebend! Zudem bedarf es einer gut organsierten Administration Ihrer Anlageimmobilie, damit Sie nicht am Schluss hinter Ihren Einnahmen herlaufen müssen.

inom wählt für Sie die Partner aus*, welche folgenden Kriterien erfüllen:

-  Angemessenes Preis-Leistungsverhältnis

-  Lage Lage Lage, alle Angebote werden auf Wiederverkäuflichkeit und gute Lage geprüft 

-  Gute und Sorglose Administration; Mietverwaltung bis hin zu einem Mietpool 

-  Bewertung des Ausfallrisiko 

-  Transparente Abwicklung und Finanzierung

-  Netto Rendite; jedes Angebot wird auf effektive Rendite geprüft 

*Ab einem Investment >5 Mio. US$